top of page

Gedanken zu deinem Schwangerschaftsshooting (2)


Schwangerschaftsshooting Hamburg Babybauchshooting

Du fragst dich, wie dein Babybauchshooting abläuft? Was dich erwartet, was du mitbringen kannst?


In diesem Beitrag teile ich mit dir meine und die Gedanken anderer Frauen, die bereits vor dir ein Schwangerschaftsshooting gebucht haben.


Das Allerwichtigste ist natürlich klar: Das bist du. Um dich und deinen Herzensmoment soll es heute gehen. Daher bereite dich gerne so auf diesen Tag vor, wie du es auch mit anderen Tagen tust, die dir einen Moment für dich und deine Seele geben sollen.


Versuche so gut es geht zu schlafen, beginne den Tag möglichst entspannt. Achte gut auf dich, gestalte deinen Morgen so, dass du das Gefühl hast, gut in den Tag zu starten. Es geht vor allem darum, dass du dich entspannt und wohl fühlst.


Optimalerweise packst du deine Sachen schon am Abend vor dem Fotoshooting und stellst alles bereit. Wenn du am Morgen das Gefühl hast, du hast noch „irgendwas vergessen“, lasse dich nicht unter Druck setzen. Du hast dich, du hast euch, alles wird gut.


Schwangerschaftsshooting Hamburg Babybauchshooting

Nichts was du vergessen könntest, kann so dramatisch sein, dass du dir deinen Moment dadurch negativ beeinflussen lassen kannst. Vielleicht hilft es dir, vorher eine Liste zu schreiben. Schreibe dir genau auf, welche Dinge dir für dein Babybauchshooting wichtig sind.


Denke an deine Kleidung, bequeme Schuhe, vielleicht einen Haargummi, … eben an die Dinge, die dich auch im Alltag ausmachen. Die du dabei hast, wenn du dich mit deiner Freundin triffst.


Wichtig sind auch Essen und Trinken. Wir machen bei deinem Babybauchshooting so viele Pausen, wie du möchtest und wie es dir gut tut.

Und wie kann man sich besonders gut erholen? Mit etwas Gutem für Körper und Seele 😊 Also nimm dir gerne etwas mit, was dich glücklich macht.



Schwangerschaftsshooting Hamburg Babybauchshooting

Hast du schon Kleinigkeiten, die dich mit deinem Baby/deinen Babys im Bauch verbinden? Sei es eine Spieluhr, eine kleine Figur, eine Kette, ein Kuscheltier, …? Falls dir danach ist, bring‘ sie gern zu unserem Fotoshooting mit! Bestimmt bereitet es dir Freude, wenn du dich später daran erinnern kannst, wie ihr euch jetzt schon miteinander verbunden habt.


Eine Schwangerschaft ist so eine einzigartige, emotionale Zeit. So bleibt sie dir noch etwas mehr im Herzen.


Ich habe zu unserem Fotoshooting immer feuchte Tücher, einen Spiegel und eine Sitzunterlage dabei. Natürlich kannst du dich aber auch da selbst versorgen.

Auch hier gilt: Alles, was dir guttut!


Konzentriere dich also gerne auf deine Freude für diesen besonderen Tag! Ich stehe dir gerne zur Seite, wenn bei dir Fragen, Sorgen oder weitere Wünsche entstehen sollten.


Schwangerschaftsshooting Hamburg Babybauchshooting

Jeder Babybauch, jede Schwangerschaft und jedes Schwangerschaftsshooting ist einzigartig – eben genauso wie du! Daher bringe genau das zu deinem Fotoshooting mit, was dich ausmacht, was dich und dein Leben beschreibt. Das, was dir deine ganz persönliche Wohlfühlatmosphäre schafft.

Denn dann hast du wirklich deinen Moment in deiner Erinnerung festgehalten – für immer.



Falls du dir Gedanken über dein Make-up oder Styling machen solltest, empfehle ich dir wärmstens diesen Beitrag auf meinem Blog zu lesen:




Vielleicht gibt er dir Inspiration, teilt deine Gedanken oder lässt neue entstehen.


So oder so: Ich freu‘ mich auf dich!



Lies hier auch den ersten Beitrag zu dieser Blog-Reihe "Gedanken zu deinem Schwangerschaftsshooting":





Hier findest du Inspiration für dein Babybauchshooting:






Comentarios


bottom of page